Aktuelles und Aktionen

Informationen rund um Fahrzeug Galerie am Rhein

Umweltprämie

Die wichtigsten Informationen zur Umweltprämie 2018

Die wichtigsten Informationen zur Umweltprämie 

Sehr viele Automobilhersteller bieten momentan Umtauschprämien für alte Fahrzeuge an. Damit möchte die Bundesregierung gemeinsam mit der Automobilindustrie Kaufanreize schaffen, um alte Fahrzeuge aus dem Verkehr zu ziehen und so die Luftwerte zu verbessern. Berechtigt zur Nutzung dieser Prämien sind alle Kunden welche ein Fahrzeug mit Diesel-Motor und der älteren Abgasnorm 1-5 besitzen.

Darüber hinaus bieten einige Hersteller eine Wechselprämie an. Dabei ist es egal ob der alte Wagen ein Diesel oder Benziner ist. Es werden Prämien von bis zu 10.500 Euro gewährt. Wer Besitzer eines alten Autos mit den o.g. Abgasnormen ist, kommt daher günstiger denn je an einen Neuwagen. Meist gilt als zweite Voraussetzung eine Mindesthaltedauer des Altfahrzeugs auf den Käufer von sechs Monaten.

Folgende Hersteller nehmen an der Aktion teil: Volkswagen, Seat, Skoda, Mercedes, BMW, Audi, Alfa Romeo, Daimler, Ford, Fiat, Hyundai, Jeep, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Opel, Renault, Toyota, und Volvo. Dazu wurden auch 14 sogenannte „Schwerpunktgebiete“ festgelegt. In diesen Städten (inkl. dem näheren Umkreis) ist die Luftbelastung höher und der Umtausch alter Diesel wird besonders gefördert. Diese sind: Kiel, Hamburg, Bochum, Düsseldorf, Düren, Köln, Limburg an der Lahn, Darmstadt, Heilbronn, Ludwigsburg, Backnang, Stuttgart, Reutlingen und München.

Für uns macht es keinen Unterschied in welcher Region Deutschlands Sie wohnen und welche Fahrzeug-Marke Ihr Interesse geweckt hat: unser Verkaufs-Team steht Ihnen gerne zur Verfügung, sodass der Neuwagen-Kauf für Sie so angenehm wie nur möglich wird.